Astronavigation

Auch im Zeitalter von GPS und Kartenplottern hat die astronomische Navigation ihren berechtigten Platz an Bord. Wo technische Systeme versagen, bzw. ausfallen, kann die jahrhundertealte Methode der Navigation auf See die letzte Möglichkeit zur Orientierung sein.

Anders als bei der Ausbildung zum Sporthochseeschifferschein (SHS) wird hier die Astronavigation nach H.O. 249 –Tafeln vermittelt, welche ohne jegliche Technik, mit einfacher Plus/Minus Rechnung auskommt.

Weiter

JoomSpirit