Grundausbildung

Nicht überall benötigt man zum Führen eines Sportbootes eine entsprechende Fahrerlaubnis. Die neue Führerscheinregelung, welche bis zu einer Motorleistung von 15 PS keinen Führerschein vorsieht, wird zudem den Kreis der Freizeitkapitäne deutlich ausweiten.

Unsere Grundausbildung vermittelt die notwendigen Grundkenntnisse in Theorie und Praxis, damit auch führerscheinlose Kapitäne und Sportbootfahrer mit Charterschein mit einem sicheren Gefühl aufs Wasser können.

In unserer Grundausbildung liegt der Schwerpunkt im Bereich der praktischen Ausbildung.

Weiter

JoomSpirit