Sportbootakademie 360° GmbH

Martin Lukas & Jana Weißbach

Willkommen bei der Sportbootakademie 360°, Ihren kompetenten Partnern rund ums Sportbootfahren.

Erfahrene und qualifizierte Ausbilder - DSV-anerkannte Segellehrer - bieten Ihnen eine gute und umfassende Ausbildung, damit Sie Ihre Zeit auf dem Wasser genießen können.

WIR sind die Leipziger Sportbootschule, die Sie garantiert bis zur bestandenen Prüfung betreut. In unserer Segelschule bieten wir Ihnen neben dem Motorbootführerschein auch den Segelschein in Leipzig.

Lassen Sie sich von den Erfolgen unserer Kunden überzeugen.

Wir beraten Sie gerne bei der Wahl der für Sie passenden Sportbootausbildung.

 

Viel Einsatz...

Markkleeberg, Cospudener See, 6.8.16

... war notwendig, um auch die Augustprüfung SBF Binnen zu einem Erfolg werden zu lassen. Insgesamt 26 Kandidaten haben sich den aufmerksamen Blicken und Fragen der Prüfungskommission gestellt und dabei - mit Ausnahme von zwei Ausrutschern bei der Theorie - wieder voll überzeugen können. Auch im Vorfeld dieser Prüfung bescherte uns das Wetter so manche schwierige Situation und insbesondere die Besatzungen unserer beiden RS Vision absolvierten das eine, oder andere sehr lehrreiche Kentertraining. Da war teils viel Einsatz beim Aufrichten notwendig, weil sich der Mast im Kraut verfangen hatte. Der guten Laune und der Zuversicht bei der Prüfung tat dies keinen Abbruch, wie die Erfolgsquote von 100% bei der Praxisprüfung eindrucksvoll belegt. Wir wünschen diesmal nicht nur stets eine Handbreit Wasser unter dem Kiel, sondern - wo nötig - auch unter dem Mast!

 

Segel Kids III

Cospudener See, 1.8. - 5.8.16

"Aller guten Dinge sind drei" heißt es. Und so haben wir es in der Saison 2016 auch mit unserem Angebot für die Jüngsten erlebt. Auch der 3. Ferienkurs Segel Kids war ein voller Erfolg und es gab wieder eine stattliche Anzahl von DSV Jüngstensegelscheinen auszufüllen und zu überreichen. Davor stand jedoch eine Woche mit kniffeligen Windbedingungen, die unseren Juniorkapitänen wieder einiges abverlangten - allen voran die Überwindung der eigenen Angst. Das hat so gut geklappt, dass wir uns auch diesmal Zeit für Spiel und Spass nehmen konnten. Wir gratulieren allen jungen Seglern sehr herzlich und wünschen viel Spass und Freude auf dem Wasser.

 

Testen was geht

Cospudener See, 9./10.7.16

Nach diesem Motto hatten wir unser Testsegelevent 2016 konzipiert - ein Erfolg der etwas anderen Art. In Zusammenarbeit mit dem Deutschlandimporteur von RS Sailing, der Firma Onsail von Christian Brandt (ehemaliger Vize-Europameister im Contender) aus Hamburg konnten wir interessierten Kunden eine Palette von 7 unterschiedlichen RS-Modellen zum kostenlosen (!!!) Testsegeln anbieten. Mit dabei waren neben den 5 Bootsmodellen der Sportbootakademie 360° auch zwei ganz aktuelle Modelle der RS Werft. Die in 2016 neu auf den Markt erschienene RS Quest und die nur 30 kg leichte Jolle RS Aero. Vor allem die beiden letztgenannten Boote waren ständig unterwegs, die RS Quest hat sogar spontan eine Käuferin gefunden und ist am Cospudener See geblieben. Wir bedanken uns bei RS Deutschland für die gute Zusammenarbeit!

 

Vom Winde verweht...

Markkleeberg, Cospudener See, 9.7.16

... hätte es beinahe unsere Juli-Prüfung SBF Binnen. Hatten wir am Vortag noch ideale Segelbedingungen mit mäßigem Wind aus idealer Richtung präsentierte sich das Wetter am Prüfungstag von seiner eher herben Seite. Stark böige 5 Windstärken standen schräg auf beide Aussenstege, so dass Anlegen nur im Windschatten der großen Ausflugsdampfer möglich war. 22 Kandidaten waren angetreten und hätte eine Teilnehmerin ihre Prüfungsfahrt trotz Kenterung beendet, hätten wir 100% Erfolg vermelden können. Dennoch verdient die Leistung des Kenterteams höchsten Respekt: die Kenterkandidatin setzte die Prüfung mit der Motorbootpraxis fort und muss nur noch die Segelpraxis nachholen, ihr Segelpartner richtete die RS Venture (!!!) wieder auf und segelte weiter - er war bei dieser Aktion nicht einmal nass geworden! Allen stürmischen Neukapitänen gebührt unsere Anerkennung für die gezeigten Leistungen. Herzlichen Glückwunsch!

 

Segel Kids II

Cospudener See, 4.7. - 8.7.16

Auch unser zweiter Ferienkurs Segel Kids hatte es wettertechnisch in sich. Und abermals sind unsere jüngsten Kapitäne cool geblieben und haben das beste daraus gemacht. Besonders unsere beiden neuen RS Qubas haben unsere Erwartungen an ihre Vielseitigkeit voll erfüllt. Mit ihrem reffbarem Großsegel waren sie für unsere Segelkinder sichere und zugleich agile Begleiter, auf denen sich bis zu 3 Kinder gut geborgen fühlten. Mit diesem Gefühl der Sicherheit konnten die Kursteilnehmer die Mission DSV Jüngstensegelschein zielgerichtet angehen und sich zum Abschluss der Woche den verdienten Lohn aushändigen lassen. Wir freuen uns und gratulieren sehr herzlich!

 

Segel Kids I

Cospudener See, 27.6. - 1.7.16

Unser erster Ferienkurs Segel Kids bescherte uns neben einem voll ausgebuchten Kurs wieder einmal einen umfassenden Einblick in das Wettergeschen am Cospudener See - von Flaute bis Starkwind, von Regen bis Sonne alles dabei. Unsere jüngsten Kunden haben diese sehr wechselhaften Umstände nicht nur mit großer Gelassenheit hingenommen, sondern die unterschiedlichen Bedingungen für sich positiv genutzt - sie sind mit jeder Wettersituation gut zurecht gekommen und haben sich ihre DSV Jüngstensegelschein redlich verdient. Herzlichen Glückwunsch!

 

20:0

Blossin, 26.6.16

Während ein 20:0 bei der laufenden EM wohl kaum passieren wird, können wir ein solches Ergebnis von unserer Prüfung SBF See in Blossin am Wolziger See vermelden. Alle 20 angetretenen Kandidaten haben sowohl den praktischen, als auch den theoretischen Teil der Prüfung gemeistert und sind nun im Besitz des SBF See. Besondere Beachtung verdient dabei, dass das Revier für die Anwärter unbekannt war, was insbesondere beim An- und Ablegen viel Konzentration erforderte. Alle behielten die Nerven und wir können einmal mehr herzlich gratulieren!

 

Dopplereffekt

Berlin, 23.6.16

Den Tag für seine Prüfung SRC (UKW Funk See) und UBI (UKW Funk Binnen) hatte unser Kandidat perfekt geplant. Morgens um 9.00 Uhr noch einmal praktische Übung am Funkgerät bei uns in der Schule, anschließend Reise nach Berlin und um 15.00 Uhr Prüfung SRC, anschließend UBI. Leider verhinderte eine Havarie das pünktliche Erscheinen unseres Ausbilder in der Schule. Das konnte unseren Kandidaten jedoch nicht aus der Ruhe bringen. Mit Verspätung fand die Übungseinheit doch noch statt - es präsentierte sich ein perfekt vorbereiteter Funkschein-Anwärter, der Rest ist Geschichte: alles bestanden. Herzlichen Glückwunsch!

 

 

Welcher Wind???

Markkleeberg, Cospudener See, 11.6.16

Eine Frage als Antwort auf die am häufigsten gestellte Frage dieser Prüfung: "Wo kommt eigentlich der Wind her?" Zum Glück reichte es gerade noch für einen regulären Prüfungsablauf. Allerdings mussten unsere Kandidaten mehr Zeit für ihre Manöver einplanen als bisher gewohnt, konnten sie sich doch bei überwiegend guten Bedingungen auf diese Prüfung vorbereiten. Sei's drum, 22 Kandidaten waren angetreten und 22 Kandidaten erhielten im Anschluss ihren SBF Binnen ausgehändigt. Uns bleib noch herzlich zu gratulieren.

 

Erfolg Teil I

Berlin, 28.5.16

Nachdem wir im April den ersten Theoriekurs SSS (Sportseeschifferschein) unserer Firmengeschichte durchgeführt haben, freuen wir uns über die erste Erfolgsmeldung. Die Teilprüfungen in den Fächern Seemannschaft und Wetterkunde hat unsere Kandidat problemlos gemeistert und geht nun mit positiver Energie an die beiden anderen Fächer: Navigation und Schifffahrtsrecht. Wir sind zuversichtlich, dass auch diese Teilprüfungen keine unüberwindliche Hürde darstellen und wünschen viel Erfolg, verbunden mit unserem Glückwunsch für die erfolgreiche erste Etappe.

 

Dreifacher SKS

Berlin, 21.5.16

Natürlich freuen wir uns über jede erfolgreiche Prüfung, dennoch sei es gestattet, dass wir über diese Erfolgsmeldung aus Berlin besonders erfreut waren. Immerhin waren unter den drei Kandidaten zwei unserer Ausbilder. Alle drei haben die Theorieprüfung Sportküstenschifferschein (SKS) locker gemeistert. Während Annika nach ihrer erfogreichen Praxisprüfung im Herbst 2015 - wir berichteten - nun den SKS in der Tasche hat und sich neben ihrer Tätigkeit als Ausbilderin voll auf ihre Segellehrerlizenz konzentrieren kann, muss Hannes noch den Praxisteil absolvieren. Wir wünschen ihm hierfür viel Erfolg!

Bella Italia

Portoferraio, 6.5.16

Ein schöner Törn zum Auftakt der Seesegelsaison 2016. Unser Kurs führte uns von Portoferraio/Elba, über die Insel Carpraia, Bastia/Korsika um Elba herum wieder zurück nach Portoferraio. Nach anfänglich durchwachsenem Wetter konnte wir wunderbare Tage auf See mit tollem Wind und gutem Essen genießen. Einziger Wermutstropfen: bei der abschließenden Prüfung Sportküstenschifferschein (SKS) Praxis vor Portoferraio urteilten die Prüfer bei einem Kandidaten: "nicht falsch, aber auch nicht überzeugend genug" - schade. Natürlich akzeptieren wir dieses Urteil und werden beim nächsten Mal überzeugen! Den erfolgreichen Kandidaten gratulieren wir herzlich!

 

Die nächsten 4

Leipzig, 7.5.16

Wie ein kurzer Plott einer Ausbildungsfahrt deutlich zeigt, haben sich unsere Kandidaten Ihren Erfolg bei der Prüfung zum SBF Binnen redlich verdient. Auch deshalb, weil uns das Wetter in diesem Frühjahr noch nicht gerade mit angenehmen Temperaturen verwöhnt hat und so manche Übungsfahrt mit einer längeren Aufwärmphase in unserem wohl temperierten Schulungsraum endete. Jetzt freuen sich unsere Kandidaten gemeinam mit uns auf eine schöne und sonnereiche Saison 2016. Wir wünschen allzeit gute Fahrt und stets eine Handbreit Wasser under dem Kiel.

 

 

SRC und SKS

Berlin, 16.4.16, 28.4.16, 30.4.16 und 12.5.16

Dreimal UKW Funk See (SRC) und einmal Sportküstenschifferschein (SKS) Theorie und immer das gleiche Ergebnis: Prüfung erfolgreich gemeistert. Das freut nicht nur unsere Kandidaten, sondern natürlich auch uns! Insbesondere bei den Funkprüfungen zahlt es sich aus, dass wir kurz vor der Prüfung mit unseren Kunden noch einen Praxistermin am Funkgerät durchführen und letzte Fragen klären. So gehen alle optimal vorbereitet in die Prüfung und haben beste Aussichten auf einen erfolgreichen Prüfungsabschluss.

 

 

So geht's!

Berlin, 1.4.16

"... habe alles bestanden. Lief recht entspannt, die Prüfer waren korrekt aber nicht kleinlich. Vielen Dank für die gute Vorbereitung." Gerne! Unser Kunde hatte sich eine Doppelprüfung, zunächst UKW Funk See (SRC) und anschließend Ergänzugsprüfung UKW Funk Binnen (UBI) vorgenommen. Den Erfolg hat sich unser Kandidat selbst auch redlich verdient. Die Übungstunde vor der Prüfung lief so perfekt, da konnte nichts schief gehen - herzlichen Glückwunsch.

Gemischte Gefühle...

Berlin, Leipzig, Merseburg, 16.4.16

... haben wir mit Blick auf das vergangene Prüfungswochenende. Während unser Kandidat bei der Prüfung zum Funkschein SRC in Berlin trotz erschwerter Bedingungen - die Prüfung fand auf einem ungewohnten Gerät statt - seine Prüfung letzlich ohne Probleme meisterte, mussten wir Ausfälle bei der Prüfung zum SBF See hinnehmen. Dies ist einerseits schade, andererseits haben die betroffenen Kandidaten die Möglichkeit, die aufgetretenen Lücken mit Hilfe unserer Prüfungsgarantie zu füllen, um beim nächsten Anlauf mit einem sicheren Gefühl an den Start gehen zu können. Allen erfolgreichen Kandidaten wünschen wir eine erlebnisreiche Wassersportsaison 2016.

Warm up

Leipzig, 9.4.16

Die erste Prüfung SBF Binnen in der Saison 2016 kann als gelungenes Warm Up für die weiteren Prüfungen der noch jungen Saison gelten. 4 Kandidaten sind angetreten, 4 Kandidaten haben ihre Aufgaben - theoretisch und praktisch - ohne jegliche Probleme gemeistert. Wir freuen uns mit den neuen Sportbootkapitänen über diesen Erfolg und wünschen stets eine Handbreit Wasser unter dem Kiel.

Die nächsten bitte...

Berlin, 7.4.16

Die ersten Teilnehmer unseres Kurses SRC (UKW Funk See) vom 12./13. März sind nur wenige Wochen nach dem Kurs zur Prüfung angetreten und haben uns aus Berlin eine schöne Nachricht geschickt: alle 3 Kandidaten ohne Probleme durch die theoretische und praktische Prüfung gekommen - das hören wir gerne. Der Abend vor der Prüfung gestaltete sich dabei noch einmal spannend, der eine oder andere Funkspruch hatte sich noch nicht ganz gesetzt. Aber eine konzentrierte Übungseinheit an unserer Schulungsfunkanalge konnte letzte Defizite schnell beseitigen, der Rest ist bekannt. Wir freuen uns mit unseren drei Funkern!

Das fängt ja gut an!

Stralsund, 3.2.16

Gleich die erste Prüfung ein Erfolg - so könnte die Saison gerne weiter gehen. Unser Kandidat hat seine Prüfung SRC (UKW Funk See) in Stralsund problemlos gemeistert. Natürlich hat auch er kurz vor der Prüfung noch einen Praxistermin am Funkgerät bekommen, konnte dabei letzte Fragen klären und die praktische Bedienung des Geräts noch einmal üben. Wir gratulieren sehr herzlich!

JoomSpirit