Hygieneregeln für die Sportbootakademie 360° GmbHSchule

  • Teilnehmer, welche Anzeichen einer Erkältung/Coronainfektion bei sich feststellen, haben den Termin unverzüglich digital oder telefonisch abzusagen und bleiben der Ausbildungsstätte bis zur Genesung fern.

  • Teilnehmer an Ausbildungseinheiten (Funk & Praxis) beachten die aktuell geltenden Hygiene- und Abstandsregeln.

  • Die Räumlichkeiten der Segelschule stehen als Umkleiden, sowie für persönliche Körperhygiene, Toilettengang, etc. derzeit nicht zur Verfügung. Alle Teilnehmer haben dafür Sorge zu tragen, dass sie bereits startklar, in geeigneter Boots-/Segelbekleidung am Crew-Wechselplatz (Steg) zum vereinbarten Termin erscheinen.

  • Das Tragen eines eigenen Mund- und Nasenschutzes und von geeigneten Handschuhen (z.B. Segelhandschuhe, Arbeits- bzw. Mechanikerhandschuhe, keine Einweghandschuhe (!)) ist für alle Praxiseinheiten (Segeln, Motorboot, Funkausbildung) zwingend vorgeschrieben.

  • Teilnehmer mit eigener Schwimmweste bringen diese bitte zu Ihrer Ausbildungseinheit mit. Andernfalls wird eine Schwimmweste bereitgestellt.

  • Ausgegebene Arbeitsmittel (Knotenübungsleinen, Navigationsbesteck, etc.) verbleiben beim Teilnehmer und sind auch zur Prüfung mitzubringen.

  • Die Teilnehmer sind selbst dafür verantwortlich Wertsachen (z.B. Geldbeutel, Mobiltelefone, Schlüssel, etc.) in wasserdichten, schwimmfähigen Behältnissen zu sichern. Die Sportbootakademie 360° GmbH wird von der Haftung für verlorenes, bzw. beschädigtes Eigentum freigestellt.

  • Ein Wechsel am Steuer findet grundsätzlich nur nach Anlegen am Steg statt, um die Abstandsregeln sicher einhalten zu können. Die Pinne (Steuer) wird vor jedem Wechsel am Steuer, spätestens jedoch nach jeder Segeleinheit (max. 2h) desinfiziert.

Die vorstehenden Hygieneregeln sind ab dem 11.05.2020 Bestandteil jeder Ausbildungsvereinbarung zwischen unseren Kunden und der Sportbootakademie 360° GmbH. Eine Teilnahme an Veranstaltungen der Sportbootakademie 360° GmbH ist grundsätzlich nur unter Beachtung dieser Regeln möglich!

Prüfungstermine 2021

 

Samstag, 24.04.2021

SBF Binnen Motor, SBF See (keine Praxisprüfung Segeln)

Samstag, 08.05.2021

SBF Binnen, SBF See

Samstag, 12.06.2021

SBF Binnen, SBF See

Samstag, 17.07.2021

SBF Binnen, SBF See

Samstag, 11.09.2021

SBF Binnen, SBF See

Samstag, 23.10.2021

SBF Binnen, SBF See

 

Wichtiger Hinweis:

Für die Durchführung der Prüfungen ist eine Mindestteilnehmerzahl erforderlich. Sollte diese nicht erreicht werden, kann die Prüfung zum angegebenen Termin nicht stattfinden. Wir sind bestrebt, alle Prüfungstermine zu realisieren und werden im Falle der Absage eines Prüfungstermins die betroffenen Kandidaten frühzeitig informieren!

JoomSpirit